Formate

FLEXIBEL - eintägiges Praxisseminar mit vorbereitenden Online-Elementen. Auf Wunsch intensive Nachbetreuung im Tele-Coaching. >>Buchbar für Einzelpersonen und Gruppen<<

Ihre Vorteile:
 Intensiver persönlicher Kontakt und Austausch
 moderne Lernumgebung, digitale Medien
 hohe zeitliche und örtliche Flexibilität.

 

KLASSISCH - dreitägige "Inhouse"-Weiterbildung.
>>Buchbar nur durch Träger und Jugendämter für Gruppen<<
Bitte kontaktieren Sie uns unter 0221-66091-1936 oder teamtage@prolog-wissen.de

Ihre Vorteile:
 Größtmöglicher persönlicher Kontakt.
 Sehr intensiver Austausch.


ONLINE - dieselben vorbereitenden Online-Elemente, aber ein komplett online durchgeführtes Praxisseminar.
Auf Wunsch intensive Nachbetreuung im Tele-Coaching. >>Buchbar für Einzelpersonen und Gruppen<<

Ihre Vorteile:
 maximale zeitliche und örtliche Flexibilität
 moderne Lernumgebung, digitale Medien
 Intensiver persönlicher Kontakt und Austausch

 

Anmeldung

Träger und Jugendämter: Jederzeit können Sie auch Inhouse Seminare mit uns planen. Kontaktieren Sie uns unter 0221-66091-1936 oder teamtage@prolog-wissen.de
Preise für Gruppen mit attraktiven Sonderkonditionen erhalten Sie auf Anfrage.

 

 NÄCHSTE ONLINE FORTBILDUNGEN


 

PRAXISTAGE IN KÖLN

Aufgrund der Corona-Situation sind derzeit keine Präsenzseminare in Köln geplant. 

Aufbau und Inhalte

Online-Einheiten

Den Anfang machen sechs digitale Lerneinheiten, die nach eigener Zeiteinteilung von zu Hause aus bearbeitet werde können. Hier frischen Sie Ihr Wissen auf und bereiten sich optimal auf den Praxistag vor. Die kurzweiligen, interaktiven Übungen drehen sich rund um die folgenden Themen:

#1 Spracherwerb
#2 Sprachbereiche
#3 Interaktionsfertigkeiten
#4 Mehrsprachigkeit
#5 "Early Literacy"
#6 Beobachtung 

Die Online-Einheiten  stehen Ihnen bis zum Abschluss der Weiterbildung (Praxistag) zur Verfügung. Jede Einheit endet mit einem kurzen Wissens-Check, mit dem Sie ihren Kenntnisstand überprüfen können. Zusätzlich kann eine kompakte Zusammenfassung jeder Einheit heruntergeladen werden.

 

Praxistag

Die aufgefrischte Theorie sitzt wieder -  dann kann der Praxistag kommen!

Er ist das Herzstück der Weiterbildung, denn hier  treffen alle Teilnehmerinnen aufeinander - entweder in den Seminarräumen von ProLog, oder in einem virtuellen Klassenzimmer. Egal, welche Variante gewählt wurde: Es findet in jedem Fall ein persönliches Kennenlernen untereinander und mit den Dozentinnen statt.

Sich austauschen, ausprobieren, reflektieren, Feedback erhalten,  Wissen und Können verknüpfen und praktisch verankern… und das alles in einer angenehmen, persönlichen Lernathmosphäre: Von diesem Tag nehmen Sie auf jeden Fall ganz viel für Ihre alltägliche Arbeit mit.

 

 

Tele-Coaching

Es geht wieder zurück nach Hause – mit einem prall gefüllten Rucksack voller Ideen, Motivation und Tatendrang. Nun gilt es, die neuen (Er-)Kenntnisse und Stategien im Alltag umzusetzen. Wünschen Sie sich auch nach Abschluss der Weiterbildung eine intensive Nachbetreuung und Unterstützung? Dann notieren Sie sich einfach alle auftretenden Fragen oder noch besser: erstellen Sie in Situationen sprachförderlicher Interaktion kurze Videosequenzen, zu denen Sie dann im Telecoaching ein spezielles Feedback erhalten können. 

An einem individuell vereinbarten Termin gibt es dann auf Wunsch ein virtuelles Wiedersehen mit Ihrer Dozentin. Sie erhalten einmal mehr die Gelegenheit sich auszutauschen,  Antworten auf Ihre offenen Fragen und ein wertvolles Feedback zu Ihrer Arbeit zu erhalten.